Nächster Contact Tanztag
Contact Workshop Landen im neuen Jahr mit Schwerpunkt Körperarbeit und Bodysurfing
& gemeinsame kontemplative Tanzpraxis
Sonntag, 8. Januar 2022
Details

Datum: 08.01.2023
Workshop: Sonntag 11-14h
Tanzpraxis: Sonntag 15.30 – 18 Uhr
Kostenbeitrag:
Workshop: 60 – 40 Euro nach fairer Selbsteinschätzung
Tanzpraxis mit gemeinsamen Anfang und Ende: 8 Euro
Ort: Zentrum für Bewegung & Lebenskunst, Kessenicher Straße 217, 53129 Bonn – Dottendorf. Wegbeschreibung
Anmeldung für Workshop: post@tanjastriezel.de
Für die Tanzpraxis ist es möglich ohne Voranmeldung zu kommen. Bitte bring dir dafür ein Sitzkissen mit.

Zu Beginn des neuen Jahres lade ich im Vormittagsworkshop ein mit wohltuender Körperarbeit zu beginnen und daraus ins gemeinsame Tanzen zu kommen. Wir werden dann weiter die Wesensprinzipien von Contact Improvisation vertiefen diesmal zum Thema Bodysurfing. Für diesen Workshop ist es hilfreich schon ein wenig vertraut zu sein mit dieser Tanzform bzw mit Körperarbeit. Bei Zweifeln bitte ich um Rücksprache.
Am Nachmittag biete ich diesmal eine etwas andere Struktur an, um ins gemeinsame fokussierte Tanzen zu kommen, nämlich die kontemplative Tanzpraxis in Anlehnung an Barbara Dilly. Dazu werden wir am Anfang und am Ende gemeinsam im Sitzen oder Stehen meditieren. Bitte bring dir dafür ein Sitzkissen und oder eine Decke mit. Wir beginnen und enden dafür gemeinsam und die Voraussetzung ist bis zum Schluß zu bleiben.
Es wäre schön als Gruppe den Tag gemeinsam zu verbringen, es ist aber auch möglich, nur den Workshop oder nur die gemeinsame Tanzpraxis zu besuchen.
Die Tanzpraxis ist gedacht für alle, die mind. Grundkenntnisse in Contact Improvisation und Jam Erfahrung haben. Der Vormittags Workshop ist diesmal für Menschen mit Vorerfahrung in Contact Improvisation.